...

Lernaufgaben (Assignments) gestalten

von Lydia Rufer

Studierende veranstaltungsbegleitend Aufgaben bearbeiten lassen

Studierende lernen oftmals besser, wenn sie begleitend zu einer Veranstaltung Lernaufgaben bearbeiten. Diese sind nicht nur ein Hilfsmittel zum aktiven Lernen und zur Prüfungsvorbereitung, sondern auch ein Anreiz für kontinuierliches begleitendes Lernen und ein Assessment für Studierende wie Lernende.

Lernaufgaben können folgende Funktionen haben:
 

a) Ein Thema erkunden, reflektieren oder weiterentwickeln

Hierzu eignen sich Lernprotokolle, Leserbriefe, Kurztexte, Glossareinträge, Summarys oder Abstracts.
 

b) Inhalte in einer bestimmten Form aufarbeiten

Hierzu eignen sich Essays, Literatur-Reviews, fragengeleitete Fallbearbeitungen oder Rezensionen von Büchern bzw. Artikeln.
 

c) Fachspezifische Wissensmanagementkompetenzen aufbauen

Hierzu eignen sich recherche- und bewertungsbezogene Aufgaben wie kommentierte Literaturverzeichnisse oder Literaturanalysen.
 

d) Teamkompetenzen aufbauen

Hierzu eignen sich Gruppenaufgaben.

 

Frageliste zur Entwicklung von Lernaufgaben:

Ziele

  • Welche Learning outcomes wollen Sie mit der Lernaufgabe überprüfen?

Kontexteinbettung

  • Kann die Lernaufgabe mit den aktuellen Lehrveranstaltungsthemen und –materialien verknüpft werden?
  • Wie kann die Lernaufgabe mit vorherigen Lernaufgaben oder Inhalten verknüpft werden?
  • Wie ist die Gewichtung der Lernaufgabe im Vergleich zu anderen Assessmentformen?

Methodische Umsetzung

  • Können Sie die Lernaufgabe in mehrere Abschnitte oder kleinere Aufgaben unterteilen?
  • Wann soll die Lernaufgabe umgesetzt sein?
  • Sollen die Studierenden sie alleine, in Zweiergruppen oder in Kleingruppen umsetzen?
  • Kann die Aufgabe in angemessener Zeit und mit angemessenem Aufwand erledigt werden?

Inhaltliche Verknüpfung

  • Baut die Lernaufgabe auf bereits erworbenen Kompetenzen und Erfahrungen auf?
  • Können mit der Lernaufgabe auch überfachliche Kompetenzen aufgebaut werden?

Prozessbegleitung

  • Wie viel Begleitung, Unterstützung und Bewertung Ihrerseits benötigen die Studierenden zur Umsetzung der Lernaufgabe?

Art der Aufgabenstellung

  • Wie anspruchsvoll ist die Lernaufgabe? Handelt es sich um eine Repetionsaufgabe, eine Transferaufgabe, eine Entscheidungsaufgabe, eine Strategieaufgabe oder eine Problemaufgabe?
  • Entspricht der Anspruch der Lernaufgabe dem Kompetenzniveau der Studierenden?

Literatur:

http://www.josefleisen.de/uploads2/02%20Der%20Kompetenzfermenter%20-%20Ein%20Lehr-Lern-Modell/4%20Lernaufgaben%20als%20Lernumgebung%20zur%20Steuerung%20von%20Lernprozessen.pdf

https://learn.wu.ac.at/tlac/assign